• info@dekumu.ch
Sleek & Beautiful

7. - 9. Dezember 2017

DeKuMu - Internationale Fachmesse mit begleitendem Kongress

Sleek & Beautiful

Denkmal

Denkmäler dokumentieren die Vergangenheit. Jedes Denkmal ist einzigartig und mit dem Ort wo es steht eng verbunden. Denkmäler machen unsere Dörfer und Städte unverwechselbar und stiften Identität. Unter Denkmalpflege versteht man alle Aktivitäten, welche mit der Auswahl von Schutzobjekten, der Festlegung des Schutzumfanges und der Beurteilung bzw. Förderung baulicher Maßnahmen zusammenhängen. Werden für Denkmäler rechtlich verbindliche Maßnahmen zur Erhaltung festgelegt, spricht man dann von Denkmalschutz. Der Begriff Heimatschutz ist ein Oberbegriff. Unter Heimatschutz wird in der Schweiz Pflege und Erhaltung des Landschafts- und Ortsbildes sowie Kulturdenkmäler und archäologischer Städten verstanden.

Sleek & Beautiful

Kultur

Das Aufeinandertreffen verschiedener Kulturen und Traditionen macht die Schweiz zu einem Schmelztiegel im Herzen Europas. Das kulturelle Schaffen ist von großer Vielfalt geprägt. Mit einer Fülle von Angeboten locken auf kleinster Fläche eine Vielzahl von Musik, Theater und Literaturfestivals. Auf einer Reise durch die schweizerische Kunst- und Kulturszene begegnen Ihnen Namen wie Thomas Mann, Hermann Hesse, Le Corbusier, Alberto Giacometti aber auch aktuellere Namen wie Bruno Ganz und Marc Forster.

Sleek & Beautiful

Museum

Die Schweiz gehört mit ihren 1100 Museen verteilt über das ganze Land, zu den Ländern mit den meisten Museen pro Kopf. Die Museen decken die unterschiedlichsten Interessen ab. Angefangen bei kleinen regionalen Ausstellungen mit historischen Artefakten bis hin zum Landesmuseum Zürich. In den letzten 60 Jahren ist die Zahl der Museen in der Schweiz stark gestiegen. Knapp 60 Prozent der Schweizer besuchen einmal jährlich die Museen und schätzen die kulturelle und soziale Begegnungsstätte.